Rosato Spumante von Rechsteiner

 

Beeren-Potpourri. Die Schwester des Rechsteiner Proseccos behauptet sich ebenso
in einer blumig schönen Flasche und duftet herrlich nach roten Johannisbeeren und Himbeeren.
Was für ein herrlicher Trinkgenuss.

 

Winzer: Weingut Rechsteiner

Rebsorte: 85% Raboso, 15% Glera

Geschmacksrichtung: trocken

Inhalt: 750 ml

Spumante Rosato von Rechsteiner

7,90 €

10,53 € / L
  • 1,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Wein: Schaumwein

Land: Italien

Region: Venetien

Alkoholgehalt: 11,5 %

Restzucker: 16 gr./ltr.

Säure: 7 gr./ltr.

Hersteller: Weingut Rechsteiner

Via Frassenè 2,
I-2464 Piavon di Oderzo

Allergene: enthält Sulfite

Rosato Spumante von Rechsteiner

 

Der Winzer über seinen Wein:

 

Leuchtend rosarote Farbe mit feiner und anhaltender Perlage. Aromatisch intensiv mit fruchtigen Noten, die an rote Johannisbeeren und Himbeeren erinnern. Fruchtig und lebhaft im Geschmack mit einer angenehm frischen Säure.

Der Rosato Spumante Rechsteiner entsteht durch das frühzeitiges Abpressen des Saftes von den roten Schalen der Raboso Traube welches dann zusammen mit den Glera Most vergoren und in Druckkessel versektet wird. Die Verbindung dieser beiden autochthonen Rebsorten verleiht den Rosato Spumante einen erfrischen- den und fruchtigen Tringenuss der auch anspruchsvollen Gaumen große Freude bereitet.